top of page

Auberginen-Halloumi Spieße


Lass dich von den leckeren Auberginen-Halloumi Spießen verzaubern, bei denen die zarten Auberginenscheiben den würzigen Halloumi umhüllen. Das perfekte Gericht für alle, die eine köstliche vegetarische Option suchen. Probiere dieses Rezept aus und lasse dich von den Aromen überraschen.

 

Zutaten

  • 1 Aubergine

  • 1 Halloumi

  • 8 Spieße

  • 250 g Kirschtomaten

  • 1 Knoblauchknolle

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Aubergine in schmale Spalten schneiden.

  2. Den Halloumi in Stücke schneiden und jeweils ein Stück Halloumi in einen Streifen Aubergine einwickeln.

  3. Pro Spieß 2 Halloumi-Auberginen-Stücke aufspießen.

  4. Die Knoblauchknolle oben waagerecht durchschneiden, um die einzelnen Knoblauchzehen freizulegen.

  5. Die Kirschtomaten und die Knoblauchknolle (mit der offenen Seite nach oben) in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.

  6. Die Auflaufform bei 200 °C Ober-/ Unterhitze für etwa 25-30 Minuten in den Ofen geben.

  7. In der Zwischenzeit die Auberginen-Halloumi-Spieße in einer Pfanne anbraten.

  8. Die Tomaten aus dem Ofen nehmen und den Knoblauch aus der Schale drücken.

  9. Beides mit einem Messer fein hacken.

  10. Etwas Öl aus der Auflaufform beiseitestellen.

  11. Die gehackte Tomatenmischung auf Tellern anrichten und die Spieße darauflegen.

  12. Das übrige Öl aus der Auflaufform über die Spieße gießen.


Ich wünsche dir viel Freude beim Zubereiten der Auberginen-Halloumi-Spieße!





 

Rezept für: ca. 2 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Backzeit: ca. 30 Minuten

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde

 


1 Ansicht0 Kommentare

Opmerkingen

Beoordeeld met 0 uit 5 sterren.
Nog geen beoordelingen

Voeg een beoordeling toe
bottom of page