top of page

Erdbeer-Matcha Tiramisu


Erdbeeren Matcha Tiramisu

Für eine unwiderstehliche Gaumenfreude, die mit Aromen und Texturen spielt, möchte ich Euch dieses aufregende Rezept für Erdbeer-Tiramisu mit Matcha vorstellen. Diese köstliche Kreation kombiniert die belebende Wirkung von frisch gebrühtem Kaffee mit der süßen Frische saftiger Erdbeeren. Die Zugabe von Matchapulver verleiht dem Dessert eine erfrischende grüne Nuance, die nicht nur die Augen, sondern auch die Geschmacksknospen verwöhnt.

 

Zutaten

  • 600 ml Kaffee

  • 6 EL Amaretto

  • 4 Eigelb

  • 70 g Puderzucker

  • 750 g Mascarpone

  • 250 g Löffelbiskuits

  • 4 TL Matchapulver

  • 500 g frische Erdbeeren


Zubereitung

  1. Kaffee zubereiten und 6 EL Amaretto einrühren.

  2. Die Flüssigkeit zur Seite stellen.

  3. In einer separaten Schüssel Eigelb und Puderzucker schaumig schlagen.

  4. Die Mascarpone hinzufügen und vorsichtig mit einem Schneebesen vermischen.

  5. Zwei Teelöffel Matchapulver unterrühren.

  6. Die Löffelbiskuits einzeln kurz in den abgekühlten Kaffee tauchen und den Boden einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) dicht bedecken.

  7. Etwa die Hälfte der Mascarpone-Creme auf den Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen.

  8. Die Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf der Creme verteilen.

  9. Eine weitere Schicht getränkter Löffelbiskuits darauf legen.

  10. Die verbleibende Mascarpone-Creme gleichmäßig auf die Löffelbiskuits verteilen und glatt streichen.

  11. Die restlichen Erdbeeren verteilen.

  12. Das Tiramisu mindestens 2 Stunden kühl stellen.

  13. Kurz vor dem Servieren das Tiramisu mit dem restlichen Matchapulver bestäuben, um einen letzten Hauch von Grün und einen zusätzlichen Geschmackskick zu verleihen.




 

Rezept für: 1 Form ca. 20 x 30 cm

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Kühlzeit: ca. 2 Stunden

Gesamtdauer: ca. 2 Stunden und 30 Minuten

 




20 Ansichten0 Kommentare

Hozzászólások

0 csillagot kapott az 5-ből.
Még nincsenek értékelések

Értékelés hozzáadása
bottom of page