top of page

Moringa - Süßkartoffel Suppe


Süßkartoffelsuppe in einer grünen Schüssel

Die Moringa-Süßkartoffel-Suppe ist eine nahrhafte und köstliche Suppe, die mit Moringapulver zubereitet wird. Moringa, eine Pflanze mit vielen gesundheitlichen Vorteilen, verleiht der Suppe einen reichen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Zusammen mit den cremigen Süßkartoffeln entsteht eine leckere und sättigende Suppe. Diese einzigartige Kombination aus Moringa und Süßkartoffeln ist ideal für gesundheitsbewusste Genießer, die eine ausgewogene und geschmackvolle Mahlzeit suchen.

 

Zutaten

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 Möhren

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 1 Süßkartoffel

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 1 TL gemahlener Koriander

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 1 EL Moringapulver

  • 1 Dose Kokosmilch

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • Saft von 1/2 - 1 Limette, je nach Geschmack

  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken.

  2. In einem Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin für etwa 2 Minuten anbraten.

  3. Die Möhren und Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

  4. Den Sellerie in Scheiben schneiden.

  5. Das geschnittene Gemüse in den Topf geben und weitere 5 Minuten braten.

  6. Kurkuma, Kreuzkümmel und gemahlenen Koriander hinzufügen und für 1 weitere Minute braten, um die Gewürze zu entfalten.

  7. Die Gemüsebrühe in den Topf gießen und die Suppe zum Kochen bringen.

  8. Die Hitze reduzieren und die Suppe etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

  9. Das Moringapulver und die Kokosmilch hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen, um die Aromen zu vereinen.

  10. Mit einem Pürierstab kurz pürieren, um die Suppe cremig zu machen.

  11. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.


Ich wünsche Dir viel Freude mit meinem Rezept.





 

Rezept für: ca. 4 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Kochzeit: ca. 30 Minuten

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde

 

4 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page