top of page

Saftiger Zitronenkuchen


4 Stücke Zitronenkuchen auf einem Schneidebrett. Daneben steht eine Flasche Milch und gelbe Tulpen.

Dieser saftige und erfrischende Zitronenkuchen ist ein absoluter Klassiker und ein wahrer Genuss für Zitrusliebhaber. Mit dem frischen Geschmack von Zitronensaft und -schale ist dieser Kuchen herrlich aromatisch. Die weiche und luftige Textur des Kuchens macht ihn zum perfekten Begleiter für eine Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag. Dieser Zitronenkuchen wird garantiert alle begeistern.

 

Zutaten

  • 500 g Butter

  • 400 g Zucker

  • 8 Eier

  • Geriebene Schale von 2 Bio-Zitronen

  • 500 g Mehl (Type 405)

  • 1 Pck. Backpulver


Glasur

  • 200 g Puderzucker

  • etwas Zitronensaft


Außerdem: Eine rechteckige Kuchenform in der Größe: 25 cm x 38 cm


Zubereitung

  1. Butter und Zucker schaumig rühren.

  2. Eier nacheinander hinzufügen.

  3. Geriebene Zitronenschale, Mehl und Backpulver mischen.

  4. Die Mischung unter den Teig heben und cremig rühren.

  5. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

  6. Bei Umluft 180° C ca. 35-45 Minuten backen.

  7. Den Puderzucker mit dem ausgepressten Zitronensaft vermischen und bei Bedarf weiteren Zitronensaft dazu geben, bis eine dickflüssige Glasur entsteht.

  8. Den noch heißen Kuchen mit der Zitronenglasur glasieren.

  9. Den Kuchen abkühlen lassen.


Ich wünsche dir viel Spaß mit meinem Rezept.





 

Rezept für: ca.: 1 Kuchen, 25 x 38 cm

Zubereitungsdauer: 20 Minuten

Backzeit: ca. 40 Minuten

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde

 


24 Ansichten0 Kommentare

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page