top of page

Türkischer Reis


Türkischer Reis ist ein köstliches Gericht, das mit seinem duftenden Aroma und seiner lockeren Konsistenz begeistert. Mit einer raffinierten Zubereitungsmethode, bei der Fadennudeln und Butter eine wichtige Rolle spielen, erhält der Reis eine ansprechende goldgelbe Farbe und einen unvergleichlichen Geschmack. Tauche ein in die Welt der türkischen Küche und lass dich von diesem traditionellen Reisgericht verführen.

 

Zutaten

  • 10 EL Butter

  • 6 EL Fadennudeln

  • 2 Gläser Rundkornreis

  • 3 Gläser warmes Wasser

  • 1 ½ TL Salz


Zubereitung

  1. Den Reis gründlich mit kaltem Wasser ausspülen, bis das Wasser klar ist.

  2. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

  3. In einem Topf 2 EL Butter schmelzen lassen und die Fadennudeln hinzufügen.

  4. Die Nudeln goldbraun anrösten.

  5. Den gewaschenen und abgetropften Reis zum Topf hinzufügen und etwa 3-4 Minuten lang mitrösten, bis der Reis duftet.

  6. Die Hitze reduzieren und das warme Wasser, 1,5 TL Salz und die restliche Butter hinzufügen.

  7. Ein paar mal umrühren und den Topf mit einem Deckel abdecken.

  8. Den Reis bei niedriger Temperatur ziehen lassen, bis das gesamte Wasser aufgesogen ist.

  9. Den Reis während des Garvorgangs nicht umrühren.


Ich wünsche dir viel Freude beim Zubereiten und Genießen dieses Rezepts!





 

Rezept für: ca. 6 - 8 Portionen

Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten

Kochzeit: ca. 30 Minuten

Gesamtdauer: ca. 40 Minuten

 


5 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page