top of page

Green Papayasalat


Entdecke die lebendige Fusion von Aromen und Texturen mit diesem erfrischenden vietnamesischen Papayasalat. Zarte grüne Papaya und Karotten verschmelzen zu einem kunstvollen Tanz, begleitet von der pikanten Melodie von Knoblauch und Chili. Limettensaft und Fischsauce vervollkommnen dieses Geschmackserlebnis, während frische Kräuter und geröstete Erdnüsse den Salat in ein wahres Fest für die Sinne verwandeln.

 

Zutaten

  • 1 grüne Papaya

  • 2 Karotten

  • 2 EL Sesamöl

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 mittelscharfe Chili

  • 2 EL Limettensaft

  • 3 EL Fischsauce

  • 2 EL Zucker

  • Eine Handvoll Koriander

  • Eine Handvoll Minze

  • Eine Handvoll Erdnüsse

  • Eine Handvoll Sesam (optional)


Außerdem: 1 großen Mörser

Zubereitung

  1. Papaya und Karotten schälen, in dünne Julienne-Streifen schneiden.

  2. Knoblauch und Chili im Mörser zerstampfen.

  3. Ein Drittel der Papayastreifen hinzufügen und behutsam weiter stampfen.

  4. Zucker, Fischsauce und Limettensaft hinzufügen.

  5. Mit Löffel und Mörser stampfen und mischen, um die Aromen zu verbinden.

  6. Restliche Papaya- und Karottenstreifen hinzufügen, weiter stampfen und mischen.

  7. Minze und Koriander fein schneiden, in den Salat mischen.

  8. Mit Fischsauce, Zucker und Limettensaft nach Geschmack abschmecken.

  9. Erdnüsse in einer unbeschichteten Pfanne rösten, grob hacken und über den Salat streuen.

  10. Optional mit geröstetem Sesam garnieren.

Viel Freude mit diesem erfrischenden Rezept.





 

Rezept für: ca. 4 Personen Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

 




2 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page