top of page

Brot mit gebackenen Tomaten und Burrata


Eine symphonische Fusion von Brotkunst und mediterraner Leidenschaft: Dieses Weizenmischbrot, gebacken im Gusseisentopf, offenbart eine krosse Kruste und eine luftige Krume. Während es im Ofen entsteht, tanzen Tomaten, Knoblauch und Thymian zu einem Aromenreigen, der das Brot begleitet. Serviert mit zartem Burrata wird dieses Gericht zu einer Sinnesfreude – ein Fest für alle Brotliebhaber und Genießer mediterraner Köstlichkeiten. Lass dich von diesem dreifachen Geschmackserlebnis verführen!

 

Zutaten


Weizenmischbrot:

  • 400 g Weizenmehl Type 550

  • 250 g Roggenmehl Type 1150

  • 100 g Dinkelmehl Type 630

  • 500 g lauwarmes Wasser

  • 1/2 Würfel Hefe

  • 1 EL Salz

  • 1 TL Zucker

Außerdem:

  • Gusseiserner Topf mit Deckel


Gebackene Tomaten:

  • 500 g kleine Tomaten

  • 4- 6 Zehen Knoblauch

  • Thymian

  • Olivenöl

  • Salz & Pfeffer

  • 3 Burrata

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel füllen

  2. Hefe mit 100 g Wasser und dem Zucker auflösen

  3. Zu dem Mehl in die Schüssel füllen

  4. Salz in dem restlichen Wasser auflösen

  5. In die Schüssel giessen

  6. Alle Zutaten mit einem Rührgerät 5 Minuten verkneten

  7. Die Schüssel abdecken

  8. 1 Stunde gehen lassen

  9. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen (Teig ist sehr klebrig)

  10. 10 x falten (etwas Mehl für die Hände benutzen)

  11. Zum Laib formen

  12. Gusseisernen Topf mit Backpapier auslegen

  13. Brotlaib reinlegen

  14. Topfdeckel drauflegen

  15. Im kalten Ofen bei 240° C Ober-/ Unterhitze 50 Minuten mit Deckel backen

  16. Anschliessend 10 Minuten ohne Deckel backen

  17. Tomaten und Knoblauch in eine Auflaufform füllen

  18. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen

  19. Etwas Olivenöl darüber gießen

  20. Den Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze reduzieren

  21. 20- 30 Minuten backen

  22. Frisches Brot in Scheiben schneiden

  23. Knoblauch darauf verteilen

  24. Burrata auseinander ziehen und auf das Brot legen

  25. Tomaten darauf verteilen

  26. Etwas Olivenöl darüber gießen

  27. Etwas Salz und Pfeffer darüber streuen


Tipp: Wer mag, kann die Brotscheiben gerne in etwas Butter anbraten.


Ich wünsche Dir viel Freude mit meinem Rezept.





 

Rezept für: ca. 1 Brot, 1 Auflaufform mit Tomaten und Burrata

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten Gehzeit: ca. 1 Stunde Backzeit: ca. 1 Stunde Brot, ca. 30 Minuten Tomaten

Gesamtdauer: ca. 3 Stunden

 



8 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page