top of page

Burrata mit Balsamico-Zucchini


Lass dich von diesem verlockenden Rezept für Burrata mit gebratener Zucchini in Balsamico begeistern. Eine einfache Zubereitung, die dennoch eine wunderbare Kombination aus Aromen und Texturen bietet. Perfekt, um deinen kulinarischen Horizont zu erweitern!

 

Zutaten

  • 4 mittelgroße Zucchini

  • 4 Knoblauchzehen

  • Olivenöl zum Braten

  • 50 ml dunklen Balsamico-Essig

  • 1 EL Honig

  • Salz & Pfeffer

  • 1 Burrata-Käse


Zubereitung

  1. Die Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchinischeiben darin scharf anbraten, bis sie eine gold-braune Farbe erhalten.

  3. Die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen und kurz mitbraten, um das Aroma freizusetzen.

  4. Den dunklen Balsamico-Essig über die Zucchini gießen und den Honig hinzufügen.

  5. Die Mischung weiter braten, bis der Essig leicht reduziert ist und eine köstliche Glanzschicht entsteht.

  6. Mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Die angebratenen Zucchini auf einer Servierschale anrichten.

  8. Die Burrata vorsichtig aufbrechen und auf die Zucchini legen oder neben ihnen platzieren.

  9. Das Gericht ist bereit, serviert zu werden.


Genieße dieses einfache und dennoch raffinierte Gericht aus gebratenen Zucchini mit Balsamico und cremiger Burrata!





 

Rezept für: 4 Portionen

Zubereitungsdauer: ca. 20 Minuten

 




1 Ansicht0 Kommentare

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page