top of page

Fugazzeta


Als begeisterter Pizza-Liebhaber wirst du die Fugazzeta lieben! Diese argentinische Variante mit reichlich Zwiebeln, Käse und Gewürzen ist eine wahre Geschmacksexplosion. Der selbstgemachte Teig und die knusprige Textur machen dieses Gericht zu einem absoluten Genuss. Probiere es aus und lass dich von der Fugazzeta verzaubern!

 

Zutaten

Teig:

  • 60 ml warme Milch

  • 30 g Hefe

  • 450 g Mehl

  • 2 TL Zucker

  • 1 TL Salz

  • 250 ml Wasser

Belag:

  • 3 Zwiebeln

  • 2 Mozzarella-Kugeln

  • Grana Padano (nach Belieben)

  • Provolone (nach Belieben)

  • Oregano

  • Parmesan (nach Belieben)

Außerdem:

  • Olivenöl


Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Hefe und den Zucker in warmer Milch auflösen.

  2. In einer separaten Schüssel das Mehl und das Salz vermischen.

  3. Das Hefe-Milch-Gemisch sowie das Wasser zum Mehl geben und alles für etwa 5 Minuten zu einem Teig kneten.

  4. Eine Schüssel mit Olivenöl einfetten und den Teig hineingeben. Den Teig ebenfalls mit etwas Olivenöl bestreichen.

  5. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  6. In der Zwischenzeit die Zwiebeln fein schneiden.

  7. Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine backofenfeste Pfanne mit Olivenöl einfetten.

  8. Den gegangenen Teig erneut durchkneten und in zwei Hälften teilen.

  9. Die vorbereitete backofenfeste Pfanne mit der Hälfte des Teigs gleichmäßig auslegen.

  10. Den Teig mit Mozzarella, Grana Padano, Provolone (nach Belieben) belegen.

  11. Die zweite Hälfte des Teigs darauflegen und die Ränder beider Teighälften miteinander verkneten.

  12. Den Teig mit Olivenöl bestreichen und mit den fein geschnittenen Zwiebeln belegen.

  13. Mit Oregano würzen und nach Belieben Parmesan darüber streuen.

  14. Die Fugazzeta für 20-25 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig ist.


Tipp: Für eine geschmackliche Variation kannst du etwas Speck auf den Zwiebeln hinzufügen.


Ich wünsche dir viel Freude mit meinem Rezept.






 

Rezept für: 6 Portionen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Gehzeit: ca. 1 Stunde

Backzeit: 30 Minuten

Gesamtdauer: ca. 2 Stunden

 



2 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page