top of page

Radicchio - Endivien Salat


Eine Salatschüssen mit Salat

Die Verbindung von Bitterkeit und Süße erblüht in diesem winterlichen Salatkonzert. Der Radicchio und der Endiviensalat tanzen in dünnen Scheiben, während ein Hauch von Apfel und Zwiebel die frische Symphonie begleitet. In der Vinaigrette vereinen sich Olivenöl, Sonnenblumenöl, Kräuteressig, Ahornsirup, Balsamico Crema, Senf, Tomatenmark und zerstoßener Knoblauch zu einem harmonischen Crescendo. Mit einer Prise Salz und Pfeffer wird diese Melodie aus Aromen vervollkommnet, die auf dem Gaumen tanzt. Ein Fest für die Sinne!

 

Zutaten

  • 1 Radicchio

  • 1 Endivien Kopf

  • 1/2 Apfel

  • 1 Zwiebel

  • 40 g Olivenöl

  • 40 g Sonnenblumenöl

  • 40 g Kräuteressig

  • 1 EL Ahornsirup

  • 1 EL Balsamico Crema

  • 1 TL Senf

  • 1 TL Tomatenmark

  • 1 Zehe Knoblauch

  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Beide Salate in dünne Scheiben schneiden.

  2. In einer separaten Schüssel den Knoblauch mit etwas Salz zerstoßen.

  3. Olivenöl, Sonnenblumenöl, Kräuteressig, Ahornsirup, Balsamico Crema, Senf und Tomatenmark hinzufügen.

  4. Apfel und Zwiebel fein reiben.

  5. Alle Zutaten gut verrühren.

  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Die Vinaigrette über den Salat gießen und gut vermischen.

Ich hoffe, du hast viel Freude beim Zubereiten und Genießen dieses Salats!

Guten Appetit!





 

Rezept für: ca. 6 Portionen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Gesamtdauer: ca. 30 Minuten

 






1 Ansicht0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page