top of page

Vanillekipferl


Viele Vanillekipferl auf einem Teller

Tauche ein in die festliche Welt der Vanillekipferl – ein traditionelles Gebäck, das die Gemütlichkeit der Adventszeit verkörpert. Zarte, buttrige Kipferl, verströmen den verlockenden Duft von Gewürzen und Süße. Diese köstliche Kreation ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch ein unverzichtbarer Teil jeder festlichen Tradition. Gönn dir die Wärme und den Genuss dieser zarten Kipferl, die deine Sinne in die Magie der Adventszeit entführen.

 

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl Type 405

  • 200 g kalte Butter

  • 80 g Puderzucker

  • 50 g gemahlene Mandeln

  • 50 g gemahlene Haselnüsse

  • 2 EL Vanillezucker

  • 2 Eigelb


Außerdem: 100 g Puderzucker und 1 EL Vanillezucker zum Wälzen

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Mehl, Haselnüsse, Mandeln, Vanillezucker und Puderzucker vermengen.

  2. Eigelb hinzufügen und gut unterrühren.

  3. Kalte Butter in kleine Würfel schneiden oder grob reiben und zum Teig geben.

  4. Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

  5. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  6. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  7. Den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier auf ca. 5-6 mm Dicke ausrollen.

  8. Mit einem Glas Halbmonde ausstechen und die Enden der Kipferl leicht nach unten biegen.

  9. Die Kipferl vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  10. Die Kipferl für etwa 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

  11. Die Kipferl 2-3 Minuten abkühlen lassen.

  12. In einer Schüssel Puderzucker und Vanillezucker mischen.

  13. Die leicht abgekühlten Kipferl in der Zuckermischung wälzen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.

Ich wünsche Dir viel Freude mit meinem Rezept.





 

Zubereitungsdauer: ca. 20 Minuten Backzeit: ca. 15 Minuten

Kühlzeit: ca. 1 Stunde

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde und 35 Minuten

 



1 Ansicht0 Kommentare

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等
bottom of page