top of page

Butternut Risotto mit Maronen


Risotto mit Kürbis auf einem schwarzen Teller

Erlebe die kulinarische Magie einer vitalisierenden Mahlzeit mit diesem köstlichen Risotto-Rezept, das die Kraft von Butternutkürbis, Maronen und zauberhaften Vitalgewürzen vereint. Ein Fest der Sinne, das nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch eine Quelle von wohltuender Energie und Nährstoffen darstellt. Tauche ein in die Welt der gesunden Genüsse und lass dich von dieser zauberhaften Komposition inspirieren.

-Werbung-

 

Zutaten


Für das Risotto:

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 400 g Risotto-Reis

  • 1 Zwiebel, fein gehackt

  • 1 EL Olivenöl

  • 300 ml Weisswein

  • 20 g Butter

  • 1 Handvoll frisch geriebener Parmesan

  • 2 TL Vitalgewürz "Kraft" von Zauberformel (Werbung)


Für die Zugabe:

  • 1 mittelgroßer Butternutkürbis (ca. 1 bis 1,5 kg)

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g gekochte Maronen

  • 1 Bund frischer Salbei

  • Salz & Pfeffer


Topping: 2 TL Vitalgewürz "Kraft" von Zauberformel



Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Den Butternutkürbis waschen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.

  3. Auf das vorbereitete Backblech legen.

  4. Die Kürbisscheiben auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Den Kürbis etwa 30 Minuten backen.

  6. In einer großen Pfanne die gehackte Zwiebel in einem Esslöffel Olivenöl auf mittlerer Stufe glasig dünsten.

  7. Den Risotto-Reis hinzufügen, die Hitze erhöhen und rühren, bis der Reis glasig geworden ist.

  8. Mit Weisswein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen, bis der Wein leicht köchelt.

  9. Etwas Salz und 2 TL Vitalgewürz "Kraft" hinzufügen.

  10. Nach und nach Gemüsebrühe hinzugießen, bis der Reis bedeckt ist.

  11. Die Flüssigkeit auf mittlerer Stufe unter Rühren einkochen lassen.

  12. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Reis weich ist.

  13. Das Backblech aus dem Ofen nehmen.

  14. Die Maronen in einer kleinen Schüssel mit den Salbeiblättern, etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen und auf dem Butternutkürbis verteilen.

  15. Weitere 5 bis 10 Minuten backen.

  16. Anschließend aus dem Ofen nehmen.

  17. Die Hälfte des Kürbises und der Maronen fein hacken und im ausgeschalteten Ofen warmhalten.

  18. Die andere Hälfte grob hacken und unter den Risotto heben.

  19. Die Pfanne vom Herd nehmen und 2 Esslöffel Butter und den Parmesan unterrühren.

  20. Den Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  21. Auf vorgewärmten Tellern servieren, mit dem grob gekackten Kürbis, sowie den Maronen, den Salbeiblättern und 2 TL Vitalgewürz Kraft dekorieren.


Guten Appetit.


Tipp: Vitalgewürze sind Gewürze und Kräuter, die als besonders gesund oder vitalisierend angesehen werden. Diese sind reich an Antioxidantien, Vitaminen oder anderen Nährstoffen, die förderlich für die Gesundheit sind.





 

Rezept für: 6 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 20 Minuten

Kochzeit: ca. 25 Minuten

Backzeit: ca. 40 Minuten

Gesamtdauer: ca. 1 Stunde und 25 Minuten

 




3 Ansichten0 Kommentare

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page