top of page
S&R-Juni.jpg
Juni

Der Juni berauscht die Welt mit seiner Blütenpracht,

denn die Natur hat ihre Schönheit entfacht.

Die Sonne scheint warm und ohne Scheu,

ein neuer Monat, ein neues Leben ist im Bau.

In diesem Monat, so voller Wärme und Licht,

blüht auch die Liebe in ihrer Pracht und spricht.

 

Sie singt von Romantik und zarter Gefühlen,

denn im Juni entfaltet sie sich ohne Widerstand.

Die warmen Tage und lauen Nächte,

laden zum Verweilen und Träumen ein.

Die Luft ist erfüllt von süßen Düften,

die uns verzaubern und die Sinne beflügeln.

Der Juni, ist ein Monat voller Leben,

er lässt uns die Schönheit

der Welt in vollen Zügen erleben.

Ein Monat, der uns daran erinnert,

dass das Leben voller Schätze ist,

die wir finden, wenn wir warten und hoffen.

Oh, ich liebe diesen Monat sehr,

denn er ist mein Geburtsmonat und auch mehr. 

Ich denke an diesen Monat oft zurück,

an seine Magie und sein zartes Glück. 

Lebensmittel im Juni

Freiland: 

  • ​Erdbeeren

  • Johannisbeeren

  • Kirschen

  • Blumenkohl

  • Bohnen

  • Brokkoli

  • Chinakohl

  • Eisbergsalat

  • Erbsen

  • Endiviensalat

  • Feldsalat

  • Fenchel

  • Frühlingszwiebeln

  • Gurken

  • Kartoffeln

  • Kirschen

  • Kohlrabi

  • Kopfsalat

  • Porree

  • Radieschen

  • Radicchio

  • Rettich

  • Rhabarber

  • Romanasalat

  • Rote Bete

  • Rucola

  • Staudensellerie

  • Spargel

  • Spinat

  • Spitzkohl

Geschützter Anbau (Unbeheizt):

  • Himbeeren

  • Kirschen

  • Rotkohl

  • Tomaten

  • Weisskohl

  • Wirsing

  • Zucchini

  • Zwiebeln

Lagerware:

  • Chicorée

  • Kartoffeln

  • Knollensellerie

  • Möhren

  • Rotkohl

  • Weisskohl

  • Wirsing

  • Zwiebeln

Rezepte im Juni
Herz.jpg
bottom of page