top of page

Erbsen - Guacamole


 Erbsen-Guacamole in einer Glasschüssel

In der Welt der Dips ist die Erbsen-Guacamole eine erfrischende Abwechslung, die mit ihrer cremigen Textur und ihrem unverwechselbaren Geschmack punktet. Frische Erbsen werden zu einem geschmeidigen Püree verarbeitet und dann mit einer würzigen Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Chili und Koriander kombiniert. Ein Spritzer Limettensaft und etwas Olivenöl runden das Ganze ab und machen diese Guacamole zu einem perfekten Begleiter für Tortilla-Chips oder als Aufstrich auf Brot. Probiere es aus und entdecke eine neue Dimension des Genusses!

 

Zutaten

  • 400 g Erbsen

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 2 Tomaten

  • 1 Chilischote

  • 15 g Koriander

  • 1 Bio Limette

  • 3 EL Olivenöl

  • 100 ml kaltes Wasser


Zubereitung

  1. Die Erbsen mit dem Wasser pürieren.

  2. Salz und Pfeffer hinzufügen.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  4. Tomaten und die Chili fein würfeln.

  5. Koriander waschen, trocken schütteln und mit den Stielen hacken.

  6. Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.

  7. Das Erbsenpüree mit Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Chili und Koriander vermengen.

  8. Limettenabrieb und -saft mit dem Olivenöl unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.


Guten Appetit!



 

Rezept für: 6 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 20 Minuten

 




12 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page