top of page

Irish Stew


Das Irish Stew ist ein traditionelles Gericht aus Irland, das mit zartem Lammfleisch und einer Fülle von frischem Gemüse zubereitet wird. Durch das Schichten der Zutaten entsteht eine köstliche Aromenvielfalt, während das Stew langsam im Ofen schmort und das Fleisch zart und saftig wird. Serviert mit frischem Brot ist das Irish Stew eine herzhafte Mahlzeit, die perfekt für gemütliche Abende geeignet ist.

 

Zutaten

  • 1 kg Lammschulter oder Keule, in Würfel geschnitten

  • 400 g Möhren, in 0,5 cm dicke Scheiben geschnitten

  • 500 g festkochende Kartoffeln, in Würfel geschnitten (ca. 1,5 cm)

  • 1 Stange Porree, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

  • 400 g Knollensellerie, in 1,5 cm große Würfel geschnitten

  • 500 g Weißkohl, in 2 cm große Würfel geschnitten

  • 2 Flaschen Starkbier (Guinness) à 0,33 l

  • 1/2 l Rinderbrühe

  • 5 Lorbeerblätter

  • 5 Pimentkörner

  • 5 Wacholderbeeren

  • 1 EL Zucker

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° C (Umluft) vorheizen.

  2. Etwas Öl in einem großen, ofenfesten Topf oder Bräter bei mittlerer Hitze erhitzen.

  3. Die Lammwürfel portionsweise anbraten, bis sie von allen Seiten eine schöne braune Farbe haben.

  4. Das angebratene Fleisch zurück in den Topf geben.

  5. Beginne mit dem Schichten der Zutaten im Topf. Lege zuerst eine Schicht Porree auf das angebratene Fleisch, dann folgen die Kartoffelwürfel, Möhrenscheiben, Selleriewürfel und Weißkohlwürfel.

  6. Gieße das Bier über die geschichteten Zutaten im Topf.

  7. In einer separaten Schüssel die Rinderbrühe, Lorbeerblätter, Pimentkörner, Wacholderbeeren, Zucker, Salz und Pfeffer mischen.

  8. Die Gewürzmischung über die Zutaten im Topf gießen, sodass sie gut bedeckt sind.

  9. Den Topf mit einem Deckel abdecken.

  10. Das Stew für etwa 2,5 bis 3 Stunden im vorgeheizten Ofen schmoren lassen, bis das Fleisch zart ist und die Aromen sich gut vermischt haben.

  11. Das Irish Stew heiß servieren.


Ich wünsche Dir viel Freude mit meinem Rezept.





 

Rezept für: ca. 6 Personen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

Kochzeit: ca. 15 Minuten

Backzeit: ca: 3 Stunden

Gesamtdauer: ca. 3 Stunde und 45 Minuten

 

2 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page