top of page

Rotkohlsalat


Türkise Tellen , gefüllt mit einem Rothohlsalat

Tauche ein in die Vielfalt von Aromen und Farben mit diesem erfrischenden Rotkohlsalat. Fein gehobelter Rotkohl, zarte Möhren, aromatische Zwiebeln und knusprige Sonnenblumenkerne vereinen sich zu einer köstlichen Mischung. Das Ganze wird von einer feinen Balance aus Sonnenblumenöl, Kräuteressig, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abgerundet. Ein farbenfroher Genuss, der jede Mahlzeit bereichert.

 

Zutaten

  • 1 kg Rotkohl

  • 4 Möhren

  • 3 Zwiebeln

  • 3 EL Sonnenblumenkerne

  • 1 Bund Petersilie

  • 5 EL Sonnenblumenöl

  • 3- 4 EL Kräuteressig

  • 1 EL Zucker

  • Saft einer Zitrone

  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

  1. Rotkohl fein hobeln

  2. Möhren fein raspeln

  3. Zwiebeln fein schneiden

  4. Petersilie fein hacken

  5. Alle Zutaten in einer großen Schüssen vermischen

  6. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp:

Am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Ich wünsche Dir viel Freude mit meinem Rezept.





 

Rezept für: ca. 6 Portionen

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten

 



8 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page